Die Firma Heinrich Klenk

Das Herz unseres Familienunternehmens schlägt bereits in dritter Generation für Heilkräuter und Gewürze. Seit über 90 Jahren sind wir im Im- und Export pflanzlicher Rohstoffe und in deren Weiterverarbeitung tätig. Unsere Pflanzen beziehen wir sowohl aus der Heimat als auch aus der ganzen Welt. Wie wäre es mit Ginkgo aus China, Teufelskralle aus Namibia oder Sarsaparillwurzel aus Mexiko? Oder Pfefferminze und Melisse direkt von unserem Bauern in Schwebheim?
Ausgezeichnete Kontakte und Direkteinkäufe in den Ursprungsländern ermöglichen es uns, Vegetabilien in bester Qualität oder auch sehr seltene Heilpflanzen zu liefern.

Dass wir uns bis heute zu einem der beiden größten Lieferanten für über 25.000 Apotheken in Deutschland und Europa sowie der Pharmaindustrie entwickelt haben, zeugt von großem Vertrauen in die Qualität unserer Produkte und Dienstleistungen.

Für unsere Herbline-Kunden sind wir Lieferant für pflanzliche Rohstoffe in den verschiedensten Bereichen. So beliefern wir z.B. die weiterverarbeitende Industrie, die Spirituosenindustrie, Hersteller von Tierarzneimitteln oder Tierfuttermitteln, Krankenhäuser, Heilpraktiker und Therapeuten, Teeläden, Restaurants, u.v.m.

 

Unsere Philosophie
Mehr zu unserer Beschaffungsphilosophie und dem Direkteinkauf im Ursprung erfahren Sie » hier

Heinrich Klenk GmbH & Co KG - Partner für pflanzliche Rohstoffe, Heilkräuter und Gewürze
Aschenhof 35 • D-97525 Schwebheim • Tel.: +49 (0) 9723 / 609 - 0 • Fax: +49 (0) 9723 / 609 - 50